HOCHFIRST – das Fürstliche

Der in den Ötztaler Alpen gelegene Hochfirst (3405 m) und dessen Nordwestflanke waren das Vorbild für diesen
Bettrahmen mit seinem imposanten Kopfteil. Träume von einer Skibefahrung dieser 40 Grad steilen Flanke gelingen in
diesem Bett besonders gut.

pinura

Ausführungen:
mit Kopfteil, mit und ohne Bezug (Bild: HOCHFIRST in Zirbe mit Kopfteil und Bezug)

Besonderheiten
Boxspringoptik auf zarten Beinen – Matratze (inkl. Federelement) liegt bündig auf Rahmen, schräges Kopfteil,
optional mit abnehmbaren Bezug aus hochwertigem Baumwollstoff, Nachtkästchen zum Ausziehen und bündig
mit Rahmen, Kanten mit kleinem Radius

Holzarten:
Zirbe, Ahorn, Birke, Buche, Eiche, Kirsch, Lärche, Nuss

Innenmaße:

Einzelbetten  Doppelbetten  Überlänge
80/90/100 x 200 cm 160 x 200 cm 210/220 cm
120/140 x 200 cm 180/200 x 200 cm

Außenmaße:

Mit Kopfteil
Länge + 10 cm
Breite + 0 cm

Zubehör

Verschönern Sie Ihr Zirbenbett mit einem passenden Nachtkästchen!

Unsere Empfehlung:

Nachtkästchen Hochfirst

Fein gearbeitetes Nachtkästchen zum Ausziehen

Hinweis: Im Juli und August, haben wir unser Geschäft am Samstag geschlossen. Danke für Ihre Verständnis.