Mo-Fr 9-13 Uhr / 14-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr

Platzhalter

    BIO Hanf-Schafschurwolle Winter

    Die BIO Hanf-Schafschurwolle Winterdecke ist nachhaltigste Winterdecke in unserem Programm, da sie nach den strengsten Kriterien zertifiziert ist (GOTS). Die Decke verbindet die besten Eigenschaften von Hanf und Schurwolle in einer sehr warmen Winterdicke.

    • Nachhaltig
    • Kuschelig
    • BIO Qualität
    Temperatur-Ausgleich⚫⚫⚫⚫⚪
    Kuschelfaktor⚫⚫⚫⚫⚪
    Wärmefaktor⚫⚫⚫⚫⚫

    Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

    Beschreibung

    Die Hanfdecken stehen unter dem Zeichen der Nachhaltigkeit: regionaler Hanf, die gesamte Decke biologisch zertifiziert mit dem strengen GOTS Siegel.

    Unsere Hanf-Schafschurwolldecke ist ein Allrounder für das ganze Jahr. Die Schafschurwolle sorgt für den Kuschelfaktor, der Hanf wirkt ausgleichend.

    Besonderheit ab Ganzjahresfüllung: Die Decken werden verstürzt genäht, das heißt man hat keinen Saum am Rand, den man spüren kann.

    • Bezug: GOTS-Satin (100 % Bio-Baumwole)
    • Füllung: 60 % Bio-Hanf (GOTS) aus regionalem Anbau / 40 % Bio-Schurwolle (GOTS)
    • Waschbar bei 30 Grad laut Waschanleitung
    • Gewicht: 556 gr./m²
    • Größen: 135 x 200 cm, 155 x 200 cm, 200 x200 cm
    • Überlängen: 210 und 220 cm
    • Auf Anfrage können wir auch Sondergrößen fertigen.

    Zusätzliche Informationen

    Größe

    140 x 200 cm, 140 x 220 cm

    Pflege

    40° waschbar

    Füllgewicht

    180 g/m2 + 430 g/m2

    Füllungen

    100 % Schafschurwolle

    Oberstoff

    100% Baumwolle Feinsatin mit Aloe Vera Veredelung und funktionaler Körpersteppung

    Materialien

    Hanf

    Hanf ist die älteste Naturfaser der Welt. Sie ist nachhaltig, umweltschonend und hat eine extrem niedrige Energiebilanz. Sie wächst schnell, ist extrem resistent, deswegen braucht die Pflanze keine Pestizide und Herbizide im Anbau. Sie ist antistatisch, d.h. sie ist besonders hautfreundlich und vor allem für Menschen mit Allergien hervorragend geeignet.

    Hanf ist der Meister der Feuchtigkeitsreduzierung, denn die Faser kann sehr viel Feuchtigkeit aufnehmen und wieder an die Luft abgeben, ohne sich nass anzufühlen. Eine Hanf-Zudecke ist im Sommer in der sehr heißen Zeit also der optimale Wegbegleiter.

     

    Funktion:

    • extrem guter Feuchtigkeitsaustausch
    • starker Temperaturausgleich
    • sehr hautfreundlich
    • in hohem Maße atmungsaktiv
    • schnell wachsender, anspruchsloser Rohstoff
    • niedrige Energiebilanz
    • regionaler Anbau
    • extrem schädlingsresistent, ökologischer Anbau
    • pflegeleicht

     

    Merino-Wolle

    Naturbelassene Wolle des Merinoschafs besitzt hervorragende thermoregulierende Eigenschaften. Sie kann bis zu 40 % ihres Trockengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen, und hat eine natürliche Selbstreinigungsfunktion. Aufgenommene Gerüche werden beim Auslüften wieder an die Luft abgegeben und die Wolle riecht wieder frisch. Sie ist durch die natürlich starke Kräuselung sehr bauschig und ein sehr guter Wärmespeicher. So eignet sie sich hervorragend als Füllmaterial für Zudecken.

    Die Schafschurwolle stammt ausschließlich aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT), d.h. auch artgerecht gehalten ohne gentechnisch verändertes Futter oder ertragssteigernde Mittel.

    Sie wird schonend weiterverarbeitet, damit bleiben die wertvollen Stoffe wie das Lanolin (Wollwachs) in der Wolle erhalten und sie bleibt von Natur aus bakteriostatisch.

     

    Funktion:

    • temperaturausgleichend
    • hohe Atmungsaktivität
    • sehr gutes Feuchtigkeitsmanagement für Schlafklima
    • bauschig
    • bakteriostatisch
    • hoher Lufteinschluss für Wärmehaltung
    • starke Selbstreinigungskraft

    Pflege

    • Schafschurwolle hat aufgrund natürlicher Eigenschaften eine Selbstreinigungskraft und muss nicht häufig gewaschen werden.
    • Regelmäßig auslüften und aufschütteln!
    • Wenn Sie Ihre Merino-Zudecken waschen wollen, dann beachten Sie die wichtigen Hinweise, sonst kann die Merinowolle verfilzen, sie verliert ihre Bauschigkeit und kann einlaufen:
    • nur Wollwaschgang oder Handwaschprogramm (Woll-, Hand- oder Seideprogramm Kalt bis 30°)
    • höchstens 30° C
    • nur 600 bis maximal 800 Umdrehungen beim Schleudern
    • nur Wollwaschmittel verwenden – schont die Fasern
    • geringe Ladung (nur 1 Decke pro Waschgang)
    • nicht geeignet für Trockner
    • liegend natürlich trocknen

    Bewertungen

    Es gibt noch keine Bewertungen.

    Schreibe die erste Bewertung für „BIO Hanf-Schafschurwolle Winter“

    Amet mattis vulputate enim nulla aliquet. Id porta nibh venenatis cras sed felis dictumst vestibulum rhoncus est.
    [instagram-feed cols=3 imagepadding=2]
    Quick links